Klettern was das Zeug hält

Kletterspielplatz im Tierpark AlsdorfWenige Meter vom Haupteingang des Tierparks entfernt, befindet sich schon der erste Spielplatz, mit einer echten Dampflok und einer Dampfwalze aus alten Zeiten.
Die buntbemalten Fahrzeuge sind unter anderem einer der Hauptanziehungspunkte für Kids. Hier kann man klettern und erkunden, ein Riesen Spaß für Kinder.
Die Dampfwalze wurde damals von der Firma Reuber Tiefbau GmbH gespendet.

Die Dampflok mit dem Namen "Anna 9" ( Krupp FNr. 1845 / Bj 1939 / Typ: Hannibal ) wurde damals vom Eschweiler Bergwerks Verein (EBV) im Jahr 1973 gespendet.
Die Dampflok “Anna 9” diente damals als Transport- und Rangierlok für Güterwaggons, die mit Kohle und Koks gefüllt waren. Gleichzeitig dienen sie zur Erinnerung an die Glanzzeiten der ehemaligen Bergbaustadt Alsdorf.

Dampflok und Dampfwalze
Die Dampfwalze wurde leider entfernt, da die Voraussetzungen für die Sicherheit beim spielen nicht gegeben war. Welches Spielgerät in Zukunft dort sein wird, ist noch unklar.
Die Dampflok steht zwar noch an Ort und Stelle, allerdings ist diese eingezäunt und zur Zeit nicht bespielbar. Was mit der Dampflok geschieht ist auch noch unklar.

Copyright © 2016 Freizeit in Alsdorf. Alle Rechte vorbehalten.

Zum Seitenanfang