Entspannung in der Sauna oder im Dampfbad

Warum lohnen sich regelmäßige Saunabesuche?

  • Die Durchblutung wird verbessert.Saunaeimer
  • Das Immunsystem wird gestärkt.
  • Die Schleimhäute der Atemwege werden besser durchblutet.
  • Der Blutdruck wird reguliert.Man erlebt eine tiefe Entspannung und Ruhe.
  • Die Stresstoleranz wird erhöht.
  • Die Erholung der Muskeln nach Belastung wird unterstützt.
  • Regulationsstörungen werden abgebaut.

Planen Sie genügend Zeit für Ihr Saunavergnügen ein. Etwa 2 Stunden sollten es schon sein. Und bitte nicht kurz vorher ein üppiges Essen einnehmen. Begonnen wird immer mit einer Dusche, um die Haut zu reinigen. Danach gut abtrocknen, weil sonst das Schwitzen verzögert wird.

Der erste Saunagang sollte zwischen acht und 12 Minuten dauern, ein zweiter und dritter Gang bis zu 15 Minuten dauern.
Grundsätzlich ein Handtuch als Sitzunterlage benutzen. Die letzten Minuten jedes Saunaganges sollte man sich gerade hinsetzen, um den Blutkreislauf rechtzeitig wieder in Schwung zu bringen.

Schön behutsam abkühlen: also erst an der frischen Luft und dann mit kaltem Wasser. Wenn mit Wasser abgespritzt wird, immer zum Herzen hin gießen oder spritzen.

BuddhaDie Ruhephase ist für den Körper besonders wichtig und sollte genossen werden. In den mindestens 15 Minuten Ruhezeit zwischen den Saunagängen die Füße hochlegen und viel trinken, weil durch das Schwitzen reichlich Flüssigkeit verloren gegangen ist.

Mineralwasser oder Schorle sind gute Getränke, um den Mineralstoff Haushalt wieder auszugleichen. Achtung! Zwei bis drei Saunagänge reichen, weil sonst der Kreislauf überfordert wäre.



Nicht in die Sauna dürfen: Personen mit akuten Infektionskrankheiten (z. B. mit Fieber), Erkältung, Herz- oder Gefäßerkrankungen. Auch bei Asthma - Problemen sollte man besser auf Saunabesuche verzichten.

Nach einem herrlichen Saunagang können Sie sich im großzügigen Ruheraum entspannen. Hier finden Sie himmlische Ruhe und können den Alltag vor der Tür lassen.

Entspannen Sie sich nach jedem Saunagang im Ruheraum oder bei angenehmen Temperaturen außen ganz diskret auf den Ruheliegen. Auch unter freiem Himmel ist bei uns eine Ruhezone entstanden. In unserem großen wunderschön angelegten Garten genießen Sie die Sonnenstrahlen auf windgeschützten Terrassen.








Copyright © 2016 Freizeit in Alsdorf. Alle Rechte vorbehalten.

Zum Seitenanfang