Tierpfleger und Tierparkleitung im Alsdorfer Tierpark

Tiere, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr in der natürlichen Umgebung leben, müssen durch Menschenhand betreut werden. Diese wichtige Aufgabe übernehmen die Tierpfleger. Sie pflegen die Tiere, versorgen sie mit Futter, beschäftigen sich mit der Zucht und dem Aufziehen, organisieren ihren Transport und assistieren bei tierärztlichen Untersuchungen.
Außerdem bauen sie Tierunterkünfte, reinigen sie und halten sie instand. Bei der Arbeit müssen die Tierpfleger darauf achten, dass die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der Tiere eingehalten werden.
Bei der Zootierpflege arbeiten Tierpfleger in zoologischen Gärten und ähnlichen Einrichtungen. Wichtig sind die Errichtung und Wartung artgerechter Gehege sowie die Fütterung und Pflege der Tiere selbst. Manchmal sind auch umfangreiche Kenntnisse über seltene oder exotische Tierarten nötig.
Für die Erhaltung seltener und bedrohter Tierarten kommen auch Tätigkeiten im Bereich Zucht und Aufzucht infrage. Auch die Unterstützung tierärztlicher Maßnahmen ist ein wichtiges Aufgabengebiet des Tierpflegers.

Tierparkleitung / Tierparkverwaltung

Stefan Heffels
Tierparkleiter

Mobil: 0157 - 73520036
Telefon: 02404 – 674 84 01

E-Mail: info(ät)tierpark-alsdorf.de

Tierpark Alsdorfer Weiher
Theodor- Seipp- Str.
52477 Alsdorf

 

Verwaltung / Tierpatenschaften
Alsdorfer Freizeitobjekte GmbH
Annastr. 2 - 6
52477 Alsdorf
02404 / 9060-49

Copyright © 2017 Freizeit in Alsdorf. Alle Rechte vorbehalten.

Zum Seitenanfang