Afrikanische Zwergziege

Lat.: capra aegagrus hircus nanus Klasse: Säugetiere Ordnung: Paarhufer

Auf die Bäume, ihr Ziegen!
Zwergziegen im Tierpark AlsdorfAfrikanische Zwergziegen sind tagaktiv, gesellig und geschickt. Sie sind Meister im Springen und Klettern, vor allem, wenn sie Rinde und Laub von Bäumen und Sträuchern erreichen wollen.
Aus diesem Grund nennt man sie auch “Baumziege”. Vom lateinischen Namen der Ziege - Capra - kommt das Wort kapriziös: So werden Menschen oder Tiere genannt, die ein bisschen launisch oder eigenwillig sind.


Afrikanische ZwergziegenBeschreibung / Aussehen:
Die Afrikanische Zwergziege ist die kleinwüchsige Haustierform der Wildziege. Die Domestikation der Hausziege war vor ca. 9000 Jahren die Stammform ist die Bezoarziege.
Die Hörner sind sichelförmig schwach gebogen, Hörner der Geißen sind kürzer als die der Böcke. Sie haben kurze Beine, einen relativ tiefen Rumpf mit kurzem breitem Kopf. Wird in verschiedenen Farben gezüchtet, meist mit schwärzlichem, aber auch mit weißgeflecktem Fell. Erwachsene Tiere erreichen eine Größe von 40 – 50 cm und wiegen ca. 20 – 25 kg. Jungtiere wiegen ca. 4 kg.
    
Heimat:
Ihre Heimat ist Westafrika und die Elfenbeinküste. Ihr geschätzter Bestand in Westafrika beläuft sich auf 20 Millionen Tiere.

Lebensraum:
Im Regenwald und in Feuchtsavannen leben die Zwergziegen; sie werden aber auch als Haustier weltweit gehalten und sie leben gerne in Gruppen zusammen.

Nachwuchs:
Junge ZwergziegeDie Zwergziegen paaren sich das ganze Jahr über. Die Tragzeit dauert 5 Monate, und die Zwergziegen werfen je Geburt 1 – 3 Junge. Zwergziegen können im Abstand von 8 Monaten werfen, die Entwöhnung findet nach nur 4 Monaten statt. Geschlechtsreif sind die Männchen mit 6 Monaten und die Weibchen zwischen 7 und 8 Monaten. Die Zwergziegen können zwischen 15 und 20 Jahre alt werden.
    
Ernährung:
Die Afrikanische Zwergziege ernährt sich hauptsächlich von Gräsern, Laub, Rinde, Weichholz, Wurzeln und Früchten.


Copyright © 2016 Freizeit in Alsdorf. Alle Rechte vorbehalten.

Zum Seitenanfang